Reinigung von Strahlanlagen

Strahlanlagen werden in der Regel mit Absaugsystemen gereinigt.

In einer mobilen als auch stationären Strahlanlage können Strahlmittel in Abhängigkeit von der Aufgabe verschiedenste Materialien eingesetzt werden. 

Eine regelmäßige Reinigung für Strahlanlagen wird aus folgenden Gründen empfohlen. 

Gründe hierfür sind: Kostenreduzierung, reibungsloser Betrieb der Anlage, rechtzeitiger Austausch von Verschleißteilen, bessere Wartung.  

Eine Auswahl der Strahlmittel:

  • Glasperlen
  • Keramik 
  • Trockeneis (siehe Trockeneisstrahlen) 
  • Stahlkugeln
  • Drahtkorn
  • Bronzekies
  • Schlacke
  • Kalziumkarbonat-Granulat
  • Kunststoffe
Entstaubung und Absaugen von Strahlsand