Grubenreinigung

Gruben sind in der Regel nicht an ein öffentliches Kanalnetz angeschlossen, sodass eine regelmäßige Reinigung und Absaugung erforderlich ist. Des Weiteren können Gruben Gefahren bergen, da sich verschiedene Gase (Ex) in Gruben bilden können.

Hierbei haben sich Messungen als sehr sinnvoll und notwendig erwiesen.

Grubenreinigungen können mit Saugwagen durchgeführt werden, wobei es auf die Größe der jeweiligen Grube ankommt.

Einige Gruben müssen in bestimmten Zeitabständen mit Wasserhochdruck ausgespritzt und abgesaugt werden.

Checkliste zur Grubenreinigung:

  • Saugfahrzeug
  • Gefahrgut
  • Messungen
  • EX/OX
  • Sicherheitsaspekte
  • PSA
  • Schläuche
  • Größen
  • Wasserhochdruck