Sandstrahlen von Tanks

Druckluftstrahlen und beschichten von Tanks

das können sowohl zylindrisch liegende oder stehende Tanks sein.

Druckluftstrahlen wird benutzt, um die Oberflächen von grobem und losem Schmutz zu entfernen.

In der Regel werden Tankoberflächen mit dem Druckluftstrahlverfahren/Kugelstrahlverfahren  vorbehandelt und anschließend mit einer Korrosionsschutz Beschichtung versehen.

Strahlgüte kann SA 1, 2,  2,5,oder 3 sein.

Mitunter können Tanks von außen mit Wasserhochdruck abgewaschen, bzw. abgestrahlt werden um lose Beschichtungsteile zu entfernen.

Wird ein leichtes Anrauen von Stahloberflächen erforderlich, spricht man von SWEEPEN-Strahlen.

Ausrüstung für das Verfahren:

Strahlausrüstung, Strahlsand, Sakret Strahlmittel, Strahltopf,. Schutzausrüstung, Messinstrumente, Strahlmittelabsaugung, Schläuche, Düsen, PSA.

 

Das Strahlen einer Oberfläche ist notwendig, damit die Verklammerung zur Beschichtung gewährleistet wird. 



Druckluftstrahlen

Druckluftstrahlen

Lochfraß Korrosionen

Entsorgung

Ablauf der Entsorgungstätigkeiten:

- Ermittlung der Art und Menge der zu entsorgenden Abfälle

- Übersendung eines entsprechenden Sicherheitsdatenblattes um die zusammensetzung des zu

entsorgenden Stoffes exakt zu ermitteln- oder eine kostenpflichtige Analyse

- Prüfung des Ensorgungsweges anhand der Daten aus dem Sciherheitsdatenblatt bzw. der Analyse

- Erstellung der Entsorgungspapiere (Bei Entsorgung über Sammelentsorgungsnachweis Übernahmenschein

und Begleitschein)

- Dokumentation der Anfallstelle, des Beförderers und des Entsorgers

mehr...

Rohöltankreinigung

weshalb nur sehr wenige Fachfirmen in der Lage sind Rohöltanks zu reinigen.

Es gibt eine Vielzahl an Vorschriften bezüglich Rohöltankreinigungen, welche genau eingehalten werden müssen.

Wir haben uns für die technische Großtankreinigung mit Rührwerken entschieden.

mehr...

Produkttankreinigung

Unter einer Produkt- Tankreinigung versteht man fertige Produkte wie:

Benzin, Heizöl, Diesel, Petroleum, Napta, Schweröl (Schweres Heizöl ) sowie andere raffinierte Produkte.

Bedingt durch deren Verschiedenartigkeit verläuft eine Tankreinigung unterschiedlich. Bei Produkt-Tankreinigungen fallen im Vergleich zur Rohöltankreinigung weniger Schlamm und Sedimente an , da es sich um bereits fertig raffinierte Produkte handelt.

mehr...

Tankbeschichtung

Tankbeschichtungen können basierend auf verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten aufgebracht werden.

Die Gründe hierfür sind in der Regel der Korrosionsschutz, die Werterhaltung und Sicherheit. Hierfür gibt es verschiedene Untergrundvorbereitungen.

mehr...

Tankdemontage

Tankdemontage mehr...

Rohrleitungsrückbau

Rohrleitungen die lange brach lagen oder bedingt durch eine bauliche Veränderung nicht mehr benötigt werden können von der Firma Falkenstein fachgerecht demontiert und entsorgt werden.
mehr...

Schweröltankreinigung

Die Schweröltankreinigung stellt an den Fachbetrieb und dessen Mitarbeiter extrem hohe Anforderungen.

Schweröl muss vor einer Reinigung zunächst aufgeheizt werden um das Medium zu verflüssigen um danach abgepumpt zu werden.

Hinzu kommen diverse Tankbauarten für Schweröl, die zusätzlich ein Erschwernis darstellen können.

mehr...

Behälterreinigung

Eine Behälterreinigung kann mit Saugwagen und GGVS Fahrzeugen und /oder Saugeinheiten/Saugsystemen durchgeführt werden.

Die Reinigung von Emulsionlsbehältern, Waschwasserbehälter, Benzintanks, Spülwasserbehältern, Heizöltanks, Säurebehälter, Dieseltanks, Transferstrassen, Laugenbehälter, Rückkühlanlagen, Ölanalgen, Schneidölanlagen, Schmierölbehälter, Pufferbehälter, Regenüberlaufbecken können mit verschiedenen Bethoden durchgeführt werden.

mehr...

Grubenreinigung

Gruben sind in der Regel nicht an ein öffentliches Kanalnetz angeschlossen, sodass eine regelmäßige Reinigung und Absaugung erforderlich ist. Des Weiteren können Gruben Gefahren bergen, da sich verschiedene Gase (Ex) in Gruben bilden können.

Hierbei haben sich Messungen als sehr sinnvoll und notwendig erwiesen.
mehr...

Sandstrahlen von Behältern

Sandstrahlarbeiten an Behältern werden bei der Firma Falkenstein mit abrassivem Strahlmittel der Firma Sakret durchgeführt. mehr...

Sandstrahlen von Tanks

Druckluftstrahlen von Tanks

das können sowohl zylindrisch liegende oder stehende Tanks sein.

Druckluftstrahlen wird benutzt, um die Oberflächen von grobem und losem Schmutz zu entfernen.

In der Regel werden Tanks mit dem Druckluftstrahlverfahren vorbehandelt und anschließend mit einem Korrosionsschutz versehen.

mehr...

Sandstrahlen von Anlagen

Für das Sandstrahlen von Anlagen- oder Teilen kann die Firma Falkensetin auf Ihre stationäre Strahlhalle zurückgreifen und hier vor Ort je nach Wunsch des Kunden Strahlarbeiten durchführen. Sollten anschließende Behandlungen vorgenommen werden müssen können diese direkt am Anschluß sofort durchgeführt werden.

mehr...

Sandstrahlen von Stahlkonstruktionen

Stahlkonstruktionen werden abrassiv vorbehandelt um einen Korrosionsschutz aufzutragen oder Gefüge einer Unterkonstruktion zu inspizieren.

mehr...

Sandstrahlen von Rohrleitungen

Rohrleitungen können sowohl innen als auch außen mit entsprechenden Strahldüsen und Schläcuen behandelt werden.

Für die verschiedenen Durchmesser der Rohrleitungen müssen entsprechende Vorrichtungen oder Abstandshalter verwendet werden, damit ein gutes Strahlbild zustande kommt. Über eine Absauganlage können dan die Stäube und Strahlreste aus der Rohrleitung asbgesaugt werden.

Pipelinereinigung

Pipelinereinigung Molchen.

Zur Pipelinereinigung verwendet die Firma Falkenstein sogenannte Reinigungsmolche.

Diese Hartgummischeiben sind dem Leitungsquerschnitt angepasst um in das System der Produktförderung-Pipeline- zu passen.-

Wir arbeiten hauptsächlich an sogenannten Schleusen und Molchfallen da sich hier häufig beim Transport des Ölmediums ausfällende Ablagerungen oder schadhafte Stellen der Rohrleitung an der Übergabestation der Pipeline befinden.

mehr...

Sandstrahlen von Tankumgebungen

Ebenfalls an der sog. Aussenhaut eines Tanks sowie an den dazugehörenden Rohrleitungen köennen Sandstrahlarbeit3en vorgenommen werden. Hier gelten bdesondere Vorsichtsmaßnahmen wegen der Emission von Kohlenwasserstoffen.

mehr...

Emissionsminderung / Fackel

Rohöl und deren Nebenprodukte, wie Peloide, sowie Petroleumprodukte werden in verschiedenen Tanktypen gelagert. Während des Betriebes als auch bei Stillstand können unkontrolliert Abfallgase und schädliche Kohlenwasserstoffe als Bestandteil der gelagerten Medien entweichen. Diese belasten die Atmosphäre erheblich und gefährden das ökologische Gleichgewicht.

mehr...

Hochleistungs-Rührwerk

Unser Hochleistungs-Rührwerk für die Großtankreinigung und Rohöltankreinigung hilft effizient Schlammrückstände zu reduzieren. Das selbst entwickelte und patentierte System verringert den manuellen Reinigungsaufwand um bis zu 60%. mehr...